Vom Winde verweht

Das Wetter wollte am 9. März, beim Stadtlauf in Eisenberg, den Läufern nicht gerade zu einem schnellen Rennen verhelfen. Als die 113 Starter über die 10km Distanz und die 86 Läufer auf der 5km Strecke an der Startlinie auf dem Marktplatz standen wehte ihnen schon der doch starke Wind in Weiterlesen…

9 Athleten beim Heimwettkampf

Während des Donnersberglaufs leisten unsere Vereinskameraden nicht nur einen wunderbaren Job beim Auf- und Abbau, bei der Verköstigung oder bei der Organisation und im Rennbüro, sondern auch auf der Strecke. 9 Läufer vom LC stellten sich in Steinbach an die Startlinie und nahmen die 7,2km in Angriff. Schnellster Mann im Weiterlesen…

Hochklassiger Sport am Donnersberg

417 Teilnehmer standen am Samstag Nachmittag um 15 Uhr an der Startlinie zum 27. Donnersberglauf. Die Wetterbedingungen waren, im Gegensatz zum Vorjahr, hervorragend 8 °C und Sonnenschein. Ganz vorne in der Startreihe standen die Favoriten auf den Tagessieg. Dies waren bei den Männern Jonas Lehmann und Tim Könnel beide vom Weiterlesen…

7,2km und 418hm

Die Strecke zum Donnersberglauf im Detail unter die Lupe genommen.  Vom Start weg führt die Strecke auf den ersten hundert Metern durch den Ort Steinbach. Hier kommt es direkt nach dem Start zu einer kleinen und steilen Verengung. Eine gute Position vorne im Feld ist hier von Vorteil, um nicht Weiterlesen…

Standortbestimmung für Sascha Christmann

Beim Senioren Hallensportfest in Ludwigshafen wollte Sascha Christmann in diesem Jahr mal die Frühform über 800m und 1500m testen.  Aber zumindest der 800m Lauf wurde von ihm selbst danach eher als ein Lauf der Kategorie „Pleiten, Pech und Pannen“ eingeordnet, als ein wirklicher 800m Test. Durch Probleme mit der Zeitnahme Weiterlesen…

Run da House

„Run da house“ so forderte Andreas Hesch, der Mann, der in 42 Tagen 42 Marathons zu Gunsten des Kinderhospitzes lief, auf die Gründung seines Benefitzlaufteams zu feiern. In der Barbarossa-Halle wollte Hesch in 4h einen Marathon laufen und ist es auch. Kleine Anmerkung hier: die Bahn ist ganze 180m lang. Weiterlesen…

Zum 5. mal 50km in Rodgau

Michael Pfeifer ist am 26. Januar 2019 zum fünften mal beim 50km-Ultramarathon in Rodgau an den Start gegangen. Er gilt als Eröffnung in die Ultralaufsaison. Insgesamt war er einer von 533 Teilnehmern, welche hauptsächlich aus dem Ultrabereich kommen. Den Zielstrich überquerte unser Ausdauerläufer vom LC Donnersberg nach 5:24:45h. Nach der Weiterlesen…