Felix Rahm Gesamterster im 3,3km Cross und Silke Borst holte erneut zwei Bezirksmeistertitel in Grünstadt

 

Zum 33. Mal fand am Samstag der Leininger Crosslauf rund um das Rudolf-Harbig-Stadion Grünstadt statt. Auf harten aber besten Wetter konnten die Starter des LC Donnersberg hoch zufrieden sein.

Unsere LC-Truppe ist damit sehr gut in das neue Laufjahr 2017 gestartet. Die bereits bei den  Sylvesterläufen gezeigte Laufform, setzte sich auch bei den Crossläufen (bzw. bei den gleichzeitig stattfindenden Bezirkscrossmeisterschaften) fort.

Inwieweit auch ein Podiumsplatz bei der in 4 Wochen stattfindenden pfälzischen Berglaufmeisterschaft am Donnersberg möglich wird, bleibt abzuwarten.

Wie 2016 war Silke Borst die „Crossläuferin“ des Tages.

Insgesamt 6 erste Plätze wurden bei der Bezirkscrossmeisterwertung erlaufen.

 

Nachstehend die Ergebnisse auf den einzelnen Crosstrecken:

Platz Name Zeit Klasse Rang 9 km
18 Effert Marcus 39:51,0  m50 3 1. Bez.
30 Lutz Richard 45:26,0  m50 6 2. Bez.
37 Borst Silke 53:01,0 w40 3 1. Bez.
39 Bertreff-Lutz Doris 55:41,0 w50 2 1. Bez.
Platz Name Zeit Klasse Rang 6,8 km
20 Hoffmann Ulli 31:56,2  m40 10 3. Bez.
44 Hoffmann Elke 39:58,5 w40 4 2. Bez.
Platz Name Zeit Klasse Rang 3,3 km
1 Rahm Felix 11:11,1  m 1 1. Bez.
4 Rahm Max 11:38,3  m 2 2. Bez.
30 Bannat Uwe 15:55,7  m60 2 1. Bez.
39 Borst Silke 17:54,8 w40 2 1. Bez.