Donnersberg Trail am 2. Juni 2018
LC Donnersberg e.V. und Verbandsgemeinde Winnweiler richten gemeinsam einen Traillauf auf Wanderwegen und Pfaden rund um den Donnersberg aus

Nach einem erfolgreichen Testlauf im Vorjahr findet auch 2018, am Samstag, 2. Juni die Trailrunning-Veranstaltung „DonnersbergTrail“ mit Start- und Zielpunkt in Imsbach statt.

Neu ist in diesem Jahr das Angebot von vier unterschiedlich langen und anspruchsvollen Trail-Strecken inklusive manueller Zeiterfassung und Altersklassen-Wertung. Die jeweils ersten drei Frauen und Männer je Trailstrecke erhalten Geldpreise und eine Urkunde. Darüber hinaus darf sich jeder Teilnehmer über ein kleines Präsent und ein Freigetränk im Ziel freuen. Ein Startgeld als kleiner Organisationsbeitrag wird in diesem Jahr notwendig, um die Veranstaltung möglichst planungssicher und kostendeckend durchführen zu können. Einen Teil des Erlöses wird an ein regionales Kinderhospiz gespendet.
Bewährt hat sich die Zusammenarbeit von Verbandsgemeinde Winnweiler und dem Leichtathletik Club Donnersberg e. V., der seit 25 Jahren als souveräner Ausrichter des Internationalen Donnersberglaufs weit über die lokale Läuferszene hinaus bekannt ist.
Das Anmeldeportal zum Donnersberg-Trail ist bereits freigeschaltet.

Die Strecken des sportlichen Geländelaufes verlaufen größtenteils auf dem Pfälzer Höhenweg sowie über schmale Waldwege und Trailpfade im Donnersberggebiet, alle vier bieten ein abwechslungsreiches Streckenprofil mit spektakulären Aussichten.

Am Veranstaltungstag erfolgt ab 8.00 Uhr die Ausgabe der Startnummern in der Gemeindehalle, Gienanthstr. 34 in Imsbach. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Nachmeldung. Nach einem kurzen Streckenbriefing ist der Start um 9.00 bzw.10.00 Uhr am Feuerwehrhaus.

Folgende Trailvarianten werden am 2. Juni 2018 angeboten:

  • T45 = Donnersberg-Trail: 45 km , 5 VP, Start um 9.00 Uhr

  • T30 = Donnersberg-Mid-Trail: 30 km , 3 VP, Start um 9.00 Uhr

  • T18 = Imsbacher Gruben-Trail: 18 km , 1 VP, Start um 10.00 Uhr

  • T10 = Short-Trail: 10km,  1 VP, Start um 10.00 Uhr

Die gps-Streckenverläufe der Trails können unter www.lc-donnersberg.de speziell angefordert werden. Die einzelnen Trail-Strecken sind durchgängig mit Flatterbändern und weißen Richtungspfeilen markiert. Insgesamt sind bis zu 5 Verpflegungspunkte (VP) eingerichtet.

Im Ziel lockt die Kupferberghütte des Pfälzerwaldvereins Imsbach mit kühlen Getränken und grandiosem Weitblick. Der Fußweg zurück zur Ortsmitte an die Gemeindehalle beträgt ca. 1,2 km.

Dort stehen Duschmöglichkeiten und ein Food-Truck zur Stärkung für die Rückreise zur Verfügung (gegen Entgelt).

Unterstützt wird die Veranstaltung von der Ortsgemeinde Imsbach, dem Pfälzerwald Verein Imsbach, der Privatbrauerei Bischoff, Winnweiler und der Fa. natur-relax, Winnweiler.

Die Voranmeldung ist bis zum 25. Mai möglich unter www.lc-donnersberg.de.  Danach sind nur noch Tagesmeldungen mit Nachmeldegebühr fällig.

Allgemeine Informationen, Streckenbilder, Fotos und Hinweise zum Reglement sind ebenfalls über die Internetseite des LC Donnersberg e. V. abrufbar oder unter https://www.facebook.com/lc.donnersberg einsehbar.

Kontakt:
Leichtathletik Club Donnersberg e. V., info@lc-donnersberg.de, Tel. 06302 4848

Verbandsgemeinde Winnweiler, Tourismusbüro, Jakobstr. 29, 67722 Winnweiler,
Tel. 06302 602 61, info@winnweiler-vg.de, www.winnweiler-vg.de

Kategorien: Allgemein