Die Bahnsaison hätte für Felix Rahm bisher nicht besser laufen können. In seinem zweiten Saison-Rennen im Pfungstadt schaffte er mit 15:35 Min. eine neue persönliche Bestzeit über 5.000 Meter. Damit wurde er im A-Lauf hervorragender Dritter.

Roland Schreiber lief im B-Lauf eine 18:55 Min. über die gleiche Strecke.

Kategorien: Allgemein