LC-Mitglied Sascha Christmann war bei den o.g. Bahnmeisterschaften einmal mehr als Vielfachstarter unterwegs. In dreieinhalb Stunden Wettbewerb passierte, ganz kurz gefasst, folgendes:

 

5 Rennen, 5 persönliche Bestzeiten, 4 Altersklassensiege und 1 zweiter Platz in der AK M35 und als kleiner Bonus das Unterbieten der Qualifikationszeit für die Deutschen Seniorenmeisterschaften von 2:12,5 Min. über 800m.

Das gab es beim LC noch nie.

Nicht auszudenken wenn die LC-Altstartruppe >M60, dort auch noch antreten wären. Da wären Titel im Fließbandverfahren fällig gewesen.

Oder noch kürzer gesagt, es war ein schöner, erfolgreicher Nachmittag für Sascha.

Glückwunsch!

 

Ergebnisse im Einzelnen:

 

Lauf Zeit Gesamtplatzierung Altersklasse M35
100m 13,15 s 16. (von 80) 2.
800m 2:12,33 Min 4. (von 37) 1.
400m 58,92 s 7. (von 36) 1.
1500m 4:59,64 Min 6. (von 32) 1.
200m 26,51 s 14. (von 65) 1.

 

Kategorien: Allgemein