Die Trails sind neben den Wegweisersymbolen des Pfälzer Höhenwegs u.a. auch mit Flatterbändern oder durch entsprechende Richtungspfleile am Boden ausgeschildert. Einen  2018er Film mit vielen Bildern findet ihr auf:  https://www.youtube.com/watch?v=vsSlGYa5odw

T49 Donnersberg-Ultra-Trail 49km–  ca 2080 Hm

T35 Donnersberg-MidTrail 35km- ca1570 Hm

T23  Imsbacher Gruben-Trail 23km- ca. 1000 Hm

T10 Short-Trail 10km- ca.440 Hm (mit Laufladencupwertung)

Streckenbeschaffenheiten:

Es wird darauf hingewiesen, dass der DT teilweise auf schmalen Wegen/Pfaden/Steigen stattfindet, die sehr unterschiedliche Bodenbeschaffenheit haben (Geröll, Wurzeln, Felsen, u.a.). Trittsicherheit und entsprechende Laufbekleidung wird vorausgesetzt. Es wird unbedingt zu gut profilierten Laufschuhen geraten, vor allem wenn es regnen sollte.

Die Strecken werden  gut sichtbar mit Kreidespray und/oder Flatterband markiert.

 

Straßenverkehrsordnung

Da der DT u.a. auch ganz kurz über zwei öffentliche Straßen führt, wird darauf hingewiesen, dass auf diesen Abschnitten die Straßenverkehrsordnung gilt.