Immer am letzten Wochenende im Mai, dieses Jahr zum neunten Mal, richtet unser französischer Partnerclub SLC Danne et 4 vents seinen Lauf  „Courses des Lavoirs“  aus.  

Angeboten werden die Strecken 7,2 km und 18 km. 

Uwe und ich hatten beschlossen dort zu starten. Und es entstand die Idee, mit dem Fahrrad nach Danne et 4vents zu fahren. Nach kurzer Planung haben wir das nun auch umgesetzt. Allerdings erst ab Bad Bergzabern („Seniorentour“),   was für Freitag (Hinfahrt) und Sonntag (Rückfahrt) je gute 100 km Radeln bedeutete.
Zwei herrliche Touren!  Auch das Wetter spielte perfekt mit. 

Zum Lauf in Quatre Vents am Samstag:

Wir hatten für die 7 km Strecke gemeldet.  Rückblickend auf die Fahrradtour am Vortag waren wir natürlich sehr skeptisch, ob es rund laufen würde oder ob wir unterwegs heftige muskuläre  Probleme bekommen würden.  Doch scheinbar hatten wir die Anstrengung gut verkraftet,  und waren letztendlich mit unserer Leistung, auf der nicht einfachen Strecke,  sehr zufrieden.

Die Ergebnisse:

Uwe   37:14 min.  Erreicht damit den 5. Platz  von 14 in der Altersklasse V3M (M60 / 10er-Wertung). 

Hartmut   33:35 min    Zweiter Platz der gleichen Altersklasse. 

In der Gesamtwertung bedeutet dies Platz 17 bzw. 39   von 114 Startern. 

Zusammenfassend,  ein tolles Wochenende ! 

Viele Grüße von unseren französischen Freunden, die es doch sehr bedauert haben,  dass wir unseren Donnersberg-Trail  terminlich mit ihrem Lauf  zusammen gelegt haben.  

Ein Bericht von Hartmut Ost und Uwe Bannat

Kategorien: Allgemein