Wie auch schon im vergangen Jahr ging Mike Pfeifer in Rodgau über die 50km Distanz an die Startlinie. Zusammen mit 825 anderen Läufern stellte sich Mike der Herausforderung Ultramarathon.
Eine Strecke, länger als die Marathon Distanz ist für unseren LC-Läufer jedoch kein unbekanntes Blatt mehr.
Insgesamt zum 5. Mal drehte er seine Runden in Rodgau. An seine Bestzeit aus dem Jahr 2009 mit 4:22 Stunden ist er in diesem Jahr nicht heran gekommen.
Mit einer Zeit von 5:17:27h platzierte sich Mike auf dem 46 Platz in der M55. 

Einen weiteren Bericht über das gesamte Renngeschehen findet ihr unter:
https://www.laufreport.de/bericht/0120/rodgau-ultramarathon.htm

Ergebnisse:
https://rlt-rodgau.de/index.php/ultramarathon/um-ergebnisse

Kategorien: Allgemein