Der Donnersberglauf 2021 fällt aus!

Nach gründlicher Überlegung haben sich die Veranstalter des Donnersberglaufes dazu entschieden, den Donnersberglauf 2021 abzusagen. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es dem LC Donnersberg nicht möglich, die Veranstaltung in der gewohnten Qualität durchzuführen. Es ist momentan nicht zu erwarten, dass sich das Infektionsgeschehen bis zum geplanten Termin Ende Februar entscheidend verbessert. Die Entwicklung der Pandemie ist für die Veranstalter nur schwer abschätzbar. Deshalb können auch keine Planungen betrieben werden. Diese würden in einem normalen Sportjahr schon seit dem Herbst laufen. Zum Beispiel würde das traditionelle Donnersberglauf Training am 03.01.2021 starten. Aber auch das muss leider ausfallen. Für die Veranstalter steht der Schutz der Gesundheit der Sportler, aber auch der vielen Helfer an erster Stelle. Deshalb muss der Lauf erstmals nach 28 Jahren abgesagt werden. Ein kleiner Hoffnungsschimmer besteht allerdings: Sollte das Infektionsgeschehen und der Terminkalender es zulassen, können sich die Veranstalter ein Nachholen der Veranstaltung im Herbst vorstellen. Dies würde auch dem Pfälzer Berglauf-Pokal helfen. Da nach der Absage des Rockie-Mountain-Laufs die Serie gefährdet ist. Wir wünschen allen LäuferInnen viel Spaß und Gesundheit beim Laufen und bitten um Euer Verständnis. Bitte haltet uns die Treue, damit wir als Veranstaltung auch nach der Pandemie überleben können.