Constanze Schmidt eröffnet das Wettkampfgeschehen

Am 29.5 stand Constanze Schmitd als erste LC-Läufer*in mit einer Startnummer auf der Brust an einer Startlinie. In Pfungstadt fand wie schon so oft die weit im Land bekannte Laufgala statt. An dieser Veranstaltung auf der Pfungstadterlaufbahn nehmen nicht nur leistungsorientierte Läufer, sondern auch Läufer aus nationaler und internationaler Spitze teil. So starteten z.B. auch Simon Boch und Homiyu Tesfaye.

Constanze die fleißig ihr Training auch in der Zeit ohne Wettkämpfe durchgezogen hat stellte sich der 1500m Strecke. Im ersten der beiden Zeitläufe lief sie eine Zeit von 5:15,85min. Ein gelungener Sasioneinstand, welcher zur Einordnung, 3s von ihrer persönlichen Betzeit entfernt ist. Jedoch kommt es bei solch einem Rennen nicht auf eine PB an. Nach solch einer langen Zeit ohne Rennen, muss man sich in das Ganze Geschehen erst einmal wieder reinfinden.

Hoffentlich werden in naher Zukunft weitere Wettkämpfe folgen.