Der erste Lauf im neuem Verein

Nachtrag zum 10Km-Lauf in Langsur

Alexander Bold läuft seit Ende diesem Jahres für de LC Donnersberg. Zuvor startete er für die Running Abteilung des 1.FC Kaiserslautern. Bekannt als starker und ambitionierter Altersklassenathlet (M65) galt er lange als Konkurrent für unsere Läufer in der gleichen Altersklasse. Umso mehr freut es uns, Alexander in Zukunft in Gelb an der Startlinie zu sehen.

Im vergangen Monat stellte er sein Können in Langsur direkt unter Beweis. Beim 29. Deulux-Lauf in Langsur, in der Nähe von Trier, lief Alexander zu seinem ersten Sieg in der Altersklasse M65 für den LC Donnersberg.

Gemeldet hatte das Neumitglied für den 10km-Lauf, bei welchem 906 Athletinnen und Athleten an der Start gingen. Allein in seiner AK musste er sich 25 weiteren Läufern stellen. Hierbei spielte Alexander sein Ehrgeiz und Trainingsfleiß in die Karten, was nicht heißen soll, dass der Sieg einfach erlaufen wurde. Das Podium der AK M65 lag nur 1min auseinander, auf Platz 2 lag der Vorsprung nur bei 14 Sekunden. Nichts desto trotz setzte sich Alexander Bold auf den 10km gegen seine Gegner durch und hatte am Ende den Schuh vorne.
Mit einer Zeit von 43:53min hat Alexander definitiv schon im Winter ein Ausrufezeichen in Richtung Konkurrenz gesendet!
Mit einem soliden Wintertraining und einer Verletzungsfreien kalten Jahres, sollte es im Sommer noch die ein oder andere Minute schneller in Richtung Ziellinie gehen.

Wir sind gespannt was uns Alexander in der nächsten Zeit noch von seinem Können zeigt. Eins ist dabei schonmal sicher: Wir freuen uns ihn unseren Reihen zu begrüßen und die nächsten Trainingsläufe mit ihm zu absolvieren!