Am Samstag, dem 21. Dezember wanderten unsere aktiven Läuferinnen und Läufer von Münchweiler (Alsenz) über Gonbach, Kerzenheimer Hütte zum Rosenthalerhof.

IMG_3085

 

Eine spezielle Wanderführung war aufgrund der uns bekannten Sommer-Trainingswege

IMG_3090

in Richtung Göllheimer Häuschen bzw. Rosenthalerhof in diesem Jahr nicht erforderlich.

IMG_3105

 

Das Wetter zeigte sich  während der 3 stündigen Wanderung von seiner besten Seite.

Manuella Schreiber sorgte unterwegs für eine Glühweinrast an der Kerzenheimer Hütte:

 

IMG_3114

IMG_3119 Kopie

 

Nach der kurzen Rast machte Roland Schreiber auf eine Besonderheit bei einer Buche aufmerksam gemacht.  Der ein oder andere war da schon sehr überrascht. O-Ton: Noch nie gesehen, obwohl schon über 50mal daran vorbeigerannt.

IMG_3125

 

Nach der Recherche von Gerhard Jendryschik aus dem Buch „Bäume verstehen“ ist ein solches Baumpaar sehr selten, dass sich dagegen ein vierblättriges Kleeblatt wie Massenware ausnimmt.

Den jungen Mitwanderer zuliebe wurde auch manchmal eine kleine Abkürzung genommen:

IMG_3131

Nur noch ein kurzer Weg, dann haben wir es geschafft:

IMG_3141_bearbeitet-1

 

Der Abschluss der Weihnachtswanderung fand bei gutem Essen in einem Teil des historischen Klostertraktes – dem ehemaligen Konventhaus –  im „Restaurant Rosenthaler-Hof“ statt.

IMG_3154

IMG_3154

.

Die Rückfahrt erfolgte in mehreren Etappen durch den 1. LC-Vorsitzenden -wie immer- mit dem angemieteten Bus oder privat.

 

Kategorien: Allgemein