Zum Inhalt springen

Frauenpower auf dem Kuhberg

Während die 3 Böcher-Buben Wolfram, Nicolas und Mats, sowie deren Neffe/Cousin Fabian in ihren Altersklassen weit abgeschlagen waren, landeten die 2 LC Damen Gertrud und Alexandra auf dem Podium. Gertrud dominierte die W 60 als Siegerin, Alex wurde in der W50 Zweite.

Der LC 08 Bad Kreuznach richtete auf dem Kuhberg den Silvester-Crosslauf über 5 und 10 Kilometer aus. Gut 260 StarterInnen begaben sich bei stürmischen Böen in den Wald rund um das Freizeitgelände auf dem Bad Kreuznacher Kuhberg. Die Strecke ist anspruchsvoll, wellig, aber gut zu laufen. Trotzdem greifen die meisten Starter aus gutem Grund zu Trailschuhen. Der Lauf ist gut organisiert, BR-Timing übernimmt die Zeitmessung, nur der AfterRunTee enthält Zucker, der Monate zum Abbau im Blut benötigt. Besonderer Hinweis auf eine mögliche Schnapszufuhr am Abend kam Mats zu: Mit der Startnummer 66 wurde er 11. in der AK, 88. bei den Männern und 99. insgesamt.