Zum 20.ten mal heißt es am nächsten Samstag „Bezwingt den höchsten Berg der Pfalz“. Fast 8.000 Läuferinnen und Läufer sind in den letzten zwei Jahrzehnten von Steinbach aus, auf den Donnersberg gerannt. Vom anfänglichen Laufwettbewerb für 180 Spezialisten, entwickelte sich der Donnersberglauf zum Breitensport-Event mit über 600 Teilnehmern. Auch 2012 werden wieder 500 Läuferinnen und Läufer erwartet. Unter Ihnen Vorjahres- und Bergpokal-Sieger Stefan Hinze. Er bekommt es mit starker Konkurrenz zu tun. Allen voran Berglaufmeister Timo Zeiler. Aber auch Jonas Lehmann und Martin Schedler werden sicher versuchen, Hinze das Leben schwer zu machen. Weit vorne, wird auch Tom Heuer, an seinem Hausberg erwartet. Vom LC Donnersberg werden Roland Stulz und Felix Rahm im Vorderfeld mitmischen. Der Start erfolgt am 25.02. um 15.00 Uhr. Anmeldungen sind online unter www.lc-donnersberg.de möglich. Nachmeldungen werden bis 30 Minuten vor dem Start, ohne Nachmeldegebühr im Bürgerhaus Steinbach entgegen genommen. Neben der Einzelwertung gibt es eine Wertung zum Donnersberger-Mannschaftslauf. Hier werden die Zeiten der fünf schnellsten Läuferinnen oder Läufer eines Vereins oder Gruppe addiert. Für die ersten drei Mannschaften gibt es attraktive Geldpreise. Weitere Geldpreise werden unter allen Mannschaften die das Ziel erreichen verlost. Die Teilnahme am Mannschaftslauf ist kostenlos. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Ummeldung der Mannschaft für den pfälzer Bergpokal ist nach der Veranstaltung möglich.

 

Kategorien: Allgemein